StartseiteUmwelt & Natur

Seit unserem Gründungsjahr 1976 betreiben wir unseren Modellflugsport auf unserem Vereinsgelände nahe der Leistenmühle zwischen Erlenbach und Hatzenbühl. Unser Verein verfügt seit dem Jahr 1981 über eine Aufstiegserlaubnis für Modelle bis 20 kg Gesamtgewicht.

Die Modellflieger unseres Vereines sind stolz darauf ihren Sport in der freien Natur und in dieser herrlichen Landschaft betreiben zu können. Für uns versteht es sich daher von selbst, durch entsprechendes Verhalten dem Umwelt- und Naturschutz Rechnung zu tragen. Auch die allgemeine technische Entwicklung Im Modellflug der letzten Jahrzehnte trug und trägt zur kontinuierlichen weiteren Entlastung der Umwelt bei.

So liegt der Schwerpunkt der Modellflugaktivitäten unseres Vereins mit ca. 85% der vertretenen Modelle auf dem umweltfreundlichen Segel- und Elektroflug. Der Strom für die Antriebe wird durch eine vereinseigene Solaranlage erzeugt. Auch bei den mit Verbrennungsmotoren ausgestatteten Modellen (im Wesentlichen Modelle für den F-Schlepp von Segelflugzeugen) wird dem Umweltschutz durch stetig verbesserte Schalldämpfer Rechnung getragen. Durch ein vereinseigenes Schallpegelmessgerät wird Sorge getragen, dass die gesetzlich zulässigen Werte nicht überschritten werden.

Viele Wiesen neben unserem Vereinsgelände wurden in der Vergangenheit nicht mehr benötigt und in den letzten Jahrzehnten landwirtschaftlich einer anderen Nutzung (vornehmlich Mais und Rübenanbau) zugeführt. Allein durch seine Existenz trägt unser Verein dazu bei eines der letzten Wiesengelände mit einer Gesamtfläche von ca. 16.000 qm nahe der Leistenmühle zu erhalten. Von dieser Fläche werden nur ca. 30% als naturbelassene Gras-Startbahn verwendet. Ca. 70 Prozent unseres Vereinsgeländes (11.000 qm) sind „unberührt“ und werden traditionell zur Heuernte genutzt.

Diese naturbelassene und extensive Nutzung unseres Vereinsgeländes trägt wesentlich zur Stärkung der regionalen Flora und Fauna bei.

Mehr als 42 Jahre Flugmodellclub Hatzenbühl e.V. sind Beweis dafür, dass wir unseren Modellflugsport in Einklang mit unseren Platzanliegern und der Natur in der wir unseren Sport ausüben betreiben.