StartseiteNews / VeranstaltungskalenderNews




Hallenflugsaison 2021_22 eröffnet

In der Halle zu fliegen stellt an Piloten und Modelle andere Anforderungen wie der Modellflug im Freien.
Um mit dem begrenzten Raumangebot einer Halle zurecht zu kommen, müssen die Modelle im Verhältnis zu ihrer Größe möglichst leicht, also mit einer geringen Flächenbelastung ausgestattet sein.
Neben normalen Flächenmodellen sind Hubschrauber und Multikopter ebenfalls für den Hallenflug geeignet.
Bei den Piloten ist ein gutes Auge und eine hohe Reaktionsfähigkeit gefordert. Auch in in der Wintersaison 2021/2022 nutzen immer mehr Mitglieder unseres Vereins die Möglichkeit diese alternative Art des Modellfliegens in der Vereinssporthalle Römerbad in Rheinzabern zu betreiben.





Modellbau-Awards 2021

Unser Vereinsmitglied Wolfgang Werling gewinnt im Rahmen der Leserwahl mit seinem Modell "Ka 8b" zum wiederholten Mal den FMT-Adler in der Kathegorie Baupläne.
Die Preisverleihung fand in diesem Jahr in der Eventlocation Surumu, an der berühmten Pferderennbahn in Iffezheim gelegen, statt.

Zitat vth-Verlag:

"Am 30. Juli hat der Verlag für Technik und Handwerk mit einer großen Jubiläumsgala sein 75-jähriges Jubiläum gefeiert und die Preisträger der Leserwahlen der Zeitschriften ModellWerft, FMT, TruckModell und Maschinen im Modellbau geehrt. Über 100 geladene Gäste nutzten den Abend zum persönlichen Austausch, der in den letzten Monaten coronabedingt doch stark gelitten hat oder überhaupt nicht stattfinden konnte. Entschieden über die Preisträger hat wie immer das Leservotum. Über 5.000 Leser haben abgestimmt – damit konnte die hohe Beteiligung aus dem Vorjahr nochmals übertroffen werden. Vielen Dank dafür!.."

"...Er hat es wieder getan! Nach dem Bauplan-Adler für den Thermy 4 in 2019 darf sich Wolfgang Werling nun über Platz 1 mit seiner Ka 8b freuen..."

Bildnachweis: vth - mehr Bilder unter:

https://www.vth.de/blog/modellbau-awards-2021





Lust auf einen "Klassiker"?

Vielleicht hat jemand verstärkt Lust auf „Modellbau“?

Unser Vereinsmitglied Wolfgang Werling hat sein neues Bauplan-Segelflugmodell „Ka 8b“ in der aktuellen FMT-Ausgabe 11/2020 veröffentlicht. Einen Auszug des Artikels findet sicher unter „Presse“ ebenfalls auf dieser Homepage.

Außerdem geht FMT-Chefredakteur Uwe Puchtinger im Editorial auf seinen Autor Wolfgang Werling ein und Jochen Schönefeld sowie Wolfgang Werling sind mit einem Original der „Ka 8b“ und Wolfgangs Modellentwurf auf einem Foto (entstanden auf dem Segelfluggelände Ebenberg / Landau) im Inhaltsverzeichnis dieser FMT-Ausgabe abgebildet.


VTH Youtube-Video Ka 8b




Neujahrsfliegen am 01.01.2020

Den ersten Tag des neuen Jahres begingen die Aktiven des Vereins beim, nun nach vielen Jahren schon fast als traditionell zu bezeichnenden, Neujahrsfliegen auf dem Fluggelände nahe der Leistenmühle.

Das sonnige und trockene Wetter mit Temperaturen leicht über dem Gefrierpunkt bot den diesjährigen Teilnehmern gute Rahmenbedingungen für den ersten Flug im neuen Jahr.

Danach wurde mit einem Glas Sekt oder wärmendem Glühwein auf das neue Jahrzehnt angestoßen. Vielen Dank an alle Teilnehmer, Spender und Akteure. In diesem Sinne: 'Prosit Neujahr' und alles Gute, Holm- und Rippenbruch für 2020!!